Ein Bähnchen auf den St. Galler Rosenberg

Der geplante Neubau der Uni in der Stadt St. Gallen stellt grosse Anforderungen an die Verkehrsinfrastruktur: Die zusätzlichen 3000 Studenten müssen zwischen der alten Uni auf dem Rosenberg und dem neuen Campus pendeln. Zur Diskussion steht jetzt ein Bähnchen auf den Rosenberg.

Die Talstation der Mühleggbahn.
Bildlegende: Die Mühleggbahn könnte bald als Vorbild dienen. Chris J. Wood

Weitere Themen:

  • Silvaplana: Streit um Zweitwohnungssteuer geht in nächste Runde
  • Lenzerheide: Bundesamt gibt grünes Licht für umstrittene Sesselbahn

Moderation: Andrea Huser, Redaktion: Peter Traxler