«Ein bisschen Zins ist besser als gar nichts»

0,01% bietet die Thurgauer Kantonalbank ihren Kunden auf ihren Privatkonten. Die Glarner Kantonalbank 0,05 %. Finanziell ist dies kein grosser Unterschied. Aber alles, was über Null liege, sei ein psychologischer Gewinn, meinen die beiden Banken.

Fensterfront Glarner Kantonalbank
Bildlegende: Ein bisschen Zins sei pychologisch wichtig, heisst es bei der GLKB

Weitere Themen:

  • Gemüsefarm und Fischzucht auf dem Dach: Unternehmen baut in Bad Ragaz
  • «Lieber nicht»: Thurgauer Regierung will keinen Metropolitanraum St. Gallen-Bodensee
  • Wissenswertes und Einschätzungen zu den Ausserrhoder Kantonsratswahlen.

Moderation: Beatrice Gmünder, Redaktion: Peter Traxler