Ein gemeinsames Theater einigt die beiden Appenzell

Zur Zeit proben rund 180 Personen das gemeinsame Theaterstück «Der dreizehnte Ort» welches anlässlich der 500-Jahr-Feier im Juli in Hundwil uraufgeführt wird. Bei den gemeinsamen Proben kommen sich Innerrhoder und Ausserrhoder näher.

Der ehemalige Landsgemeindeplatz in Hundwil wird zum Festspielplatz
Bildlegende: Der ehemalige Landsgemeindeplatz in Hundwil wird zum Festspielplatz SRF

Weitere Themen:

  • Die Krise im Euroraum drückt auch ein wenig auf die Beschäftigungslage in der Ostschweiz.
  • Hinter den Kulissen streiten sich Spitäler und Krankenkassen um die Fallpauschale.

Moderation: Beatrice Gmünder, Redaktion: Philipp Gemperle