Einziges Geburtshaus in der Ostschweiz geht zu

Ende Monat schliesst das einzige Geburtshaus, das in der Ostschweiz verblieben war. Der Einrichtung in Jenins im Kanton Graubünden gelang es nicht, genügend Hebammen zu finden, die im Geburtshaus arbeiten wollten.

Für das Geburtshaus Jenins fanden sich zu wenige Hebammen.
Bildlegende: Für das Geburtshaus Jenins fanden sich zu wenige Hebammen. zvg

Weitere Themen:

  • Was der Chef der neuen Saurer-Gruppe für die Zukunft plant und wieso der Hauptsitz neu Wattwil und nicht mehr Arbon ist.
  • Sommerserie Schweizer Rekorde: Die schmalste Schmalspurbahn fährt im Baselbiet.

Moderation: Markus Wehrli, Redaktion: Peter Traxler