Eltern erstatten Anzeige wegen Morddrohungen

An der Sekundarschule Aadorf wurden mehrfach Schülerinnen und Schüler anonym bedroht. Sie erhielten Briefe mit Drohungen, die «massiv und lebensbedrohend» waren, schreibt die Schulleitung. Wer hinter den Drohungen steckt, ist noch nicht bekannt. Einige Eltern haben nun Anzeige erstattet.

Eltern erstatten Anzeige wegen Morddrohungen
Bildlegende: An der Sekundarschule Aadorf wurden Schülerinnen und Schüler mit dem Tod bedroht. Keystone

Weitere Themen:

  • Nussprojekt in Malans
  • Ständeratskandidat Alex Pfister

Moderation: Sascha Zürcher, Redaktion: Peter Traxler