Engagierte Lehrplan-Debatte im Thurgauer Grossen Rat

In den deutschschweizer Kantonen ist die Einführung des Lehrplans 21 heftig umstritten. In einigen werden Unterschriften noch gesammelt im Thurgau wurde die Intitiative am Mittwoch behandelt. Diese möchte die Einführung des Lehrplans 21 im August 2017 verhindern.

Der Lehrplan 21 soll in den 21 deutschsprachigen Kantonen der Schweiz eingeführt werden. In 13 regt sich aber Widerstand.
Bildlegende: Der Lehrplan 21 soll in den 21 deutschsprachigen Kantonen der Schweiz eingeführt werden. In 13 regt sich aber Widerstand. Keystone

Weitere Themen:

  • Seesaiblinge im Silsersee haben ihre Essgewohnheiten geändert. Jetzt muss mit Köder gefischt werden.
  • Die Direktorin tritt ab: Die ehemalige St. Galler Regierungsrätin Rita Roos verlässt Pro Infirmis und plant den Ruhestand.

Moderation: Andrea Huser, Redaktion: Peter Traxler