Erfolgreiches Jahr für Glarner und Appenzeller Kantonalbank

Während die Glarner Kantonalbank 2,7 Millionen Franken mehr Gewinn erzielte, lag der Gewinn bei der Appenzeller Kantonalbank auf Vorjahresniveau. Beide Banken konnten von einem guten Hypothekengeschäft profitieren und verzeichnen mehr Kundengelder.

Die Glarner Kantonalbank von aussen
Bildlegende: Der Gewinn der GLKB stieg um über ein Fünftel auf 15,7 Millionen Franken. zvg

Weitere Themen:

  • Der Innerrhoder Landeshauptmann Lorenz Koller tritt zurück
  • Kampfwahl im Ausserrhodischen Wald: Edith Beeler kandidiert und auch Gemeindpräsident Jakob Egli tritt wieder an
  • Frist für erweiterte blaue Zone abgelaufen, nun büsst die St. Galler Stadtpolizei Parksünder

Moderation: Maria Lorenzetti, Redaktion: Philipp Gemperle