Erfolgreiches Jahr für St. Galler Standortförderung

Durch die Vermarktung des Kantons St. Gallen als Wirtschaftsstandort  konnten im Ausland gegen 200 Ansiedlungsgespräche geführt werden. Dadurch wurden 31 neue Firmen gewonnen.

Weiter in der Sendung:

  • Der Kanton Graubünden unterstützt die Heimat-Gemeinden von Carlo Janka und Dario Cologna mit je 50'000 Franken. Mit diesem Geld sollen die Gemeinden gebührende Festivitäten für die Olympia-Sieger organisieren.

Beiträge

Moderation: Sascha Zürcher, Redaktion: Beatrice Gmünder