Ernst Brugger wird Präsident des Bündner Tourismusrates

Der Tourismusrat Graubünden berät die Regierung und die touristischen Akteure in strategischen Themen, insbesondere in der weiteren Entwicklung der Destinationen. Nun hat die Bündner Regierung den ersten Präsidenten des Tourismusrates gewählt: Ernst A. Brugger.

Ernst A. Brugger wird neuer Präsident im Tourismusrat.
Bildlegende: Ernst A. Brugger wird neuer Präsident im Tourismusrat. Keystone

Weitere Themen:

  • Migros Ostschweiz steigert den Umsatz um 1,4 Prozent auf 2,38 Milliarden Franken. Bioprodukte wurden besonders häufig verkauft.
  • «Textilland Ostschweiz» will Gebäude der Textilgeschichte kennzeichnen. Der Grafiker Felix Ebner hat den Gestaltungswettbewerb gewonnen.
  • Marco Mathys bleibt beim FC St. Gallen. Der Mittelfeldspieler hat seinen Vetrag verlängert.

Moderation: Markus Wehrli, Redaktion: Philipp Gemperle