Fall Lei: Bei Verurteilung droht Berufsverbot

Sollte der Thurgauer Anwalt und SVP-Kantonsrat Hermann Lei rechtskräftig wegen Verletzung des Bankgeheimnisses verurteilt werden, muss er unter Umständen damit rechnen, sein Anwaltspatent zu verlieren.

Hermann Lei könnte ein Berufsverbot drohen.
Bildlegende: Hermann Lei könnte ein Berufsverbot drohen. Keystone

Weitere Themen:

  • St.Galler SVP will Geld für Kultur kürzen, blitzt aber ab
  • FCSG erreicht ein 1:1 gegen Spartak Moskau

Moderation: Markus Wehrli, Redaktion: Markus Wehrli