Fall Wil: Chefärztin arbeitet zur Zeit nicht

Der Verwaltungsrat entscheidet nächste Woche, ob die verantwortliche Ärztin weiter im Spital Wil arbeiten darf. Unter der Aufsicht der Ärztin war im Jahr 2007 eine Frau nach einer Totgeburt verstorben.

Weitere Themen:

  • Gemeinden bereiten sich auf Moslem-Grabfelder vor
  • Vor Inkrafttreten des Zweitwohnungs-Verbots: Bündner Bauämter werden mit Wohnungsgesuchen überschwemmt
  • St. Galler Frauenband «Velvet Two Stripes» auf den Spuren von Jimy Hendrix und B.B. King

Moderation: Philipp Gmünder, Redaktion: Beatrice Gmünder