FC Gossau steigt freiwillig ab

Der FC Gossau steigt freiwillig in die 1. Liga ab. Aus sportlichen und finanziellen Gründen beantragt der Klub im Sommer keine Lizenz mehr für die Challengue League. In der aktuellen Meisterschaft steht der FC Gossau auf dem letzten Tabellen-Platz.

Unabhängig von diesem Entscheid ist Trainer Alex Kern per sofort zurückgetreten.

Weitere Themen:

  • Mehr häusliche Gewalt in Appenzell Ausserrhoden
  • Mehr Schutz für die Linthebene im St. Galler Richtplan

Beiträge

  • FC Gossau steigt freiwillig ab

    Der FC Gossau steigt freiwillig in die 1. Liga ab. Aus sportlichen und finanziellen Gründen beantragt der Klub im Sommer keine Lizenz mehr für die Challengue League. In der aktuellen Meisterschaft steht der FC Gossau auf dem letzten Tabellen-Platz.

    Unabhängig von diesem Entscheid ist Trainer Alex Kern per sofort zurückgetreten.

    Sascha Zürcher

  • Mehr Schutz für die St. Galler Linthebene

    Die St. Galler Linthebene soll auch künftig vor allem ein Natur- und Erholungsraum sein. Um das zu erreichen, werden in der neuesten Anpassung des St. Galler Richtplans die wichtigsten Punkte geregelt.

    Dazu gehören vor allem Einschränkungen beim Bauen: es soll zum Beispiel nicht mehr in der Ebene und zwischen den Dörfern gebaut werden.

Moderation: Tanja Millius, Redaktion: Fabienne Frei