FDP will mit Trio Sitz zurückerobern

Die FDP des Kantons Graubünden schickt drei Kandidaten ins Rennen für den Nationalrat: Andreas Züllig, Vera Stiffler und Michael Pfäffli. Sie sollen den 2011 verlorenen Sitz zurückbringen.

drei Portraits
Bildlegende: Ein prominentes Trio sell für die FDP den verlorenen Sitz zurückgewinnen. Collage SRF

Weitere Themen:

  • Bahnunfall in Chur: Schienen und Weichen müssen ersetzt werden.
  • Geld von Postauto: Innerrhoden erhält 60'000 Franken zurück.

Moderation: Karin Kobler, Redaktion: Martina Brassel