Feuerverbot in Bündner Südtälern

Die Waldbrandgefahr ist im Kanton Graubünden sehr hoch. Wie es beim Amt für Wald heisst, wird diese in den nächsten Tagen noch weiter steigen. Darum ist es in den Bündner Südtälern nun verboten im Freien ein Feuer zu entfachen.

Weitere Themen:

  • Kanton St. Gallen will mehr Informationen zu Armee-Flügen im Gebiet Speer
  • Generalversammlung der Appenzeller Produktionsfirma von Jörg Kachelmann ist in Mannheimer Gefängnis
  • Wie schlimm sind die Kreuzbandverletzungen der beiden Toggenburger Schwingerkönige?

Moderation: Sandra Schönenberger