Feuerwehreinsätze wegen Unwetter in der Ostschweiz

Wegen den vielen Niederschläge in den letzten 24 Stunden und Schnee-Schmelzwasser mussten viele Feuerwehren in der Ostschweiz ausrücken. Keller und Strassen wurden überflutet, Bäche traten über die Ufer.

Thur Überschwemmung
Bildlegende: Das ganze Vorland der Thur wurde abgesucht um zu verhindern, dass sich dort jemand in Gefahr begibt. zvg/Kapo TG

Weitere Themen

  • Die Fähre «Romanshorn» wird generalüberholt.
  • Arsenal London kaufte einen Kunstrasen im Appenzellerland.
  • Das Jahr klingt nach: 100 Jahre Nationalpark im Engadin.

Moderation: Philipp Gemperle