Firmen brauchen Kredite: Bei den Banken laufen die Drähte heiss

Unternehmen können bei ihrer Hausbank einen Kredit beantragen, wenn das Geld wegen der Corona-Krise knapp geworden ist. Schnell und unkompliziert sollen diese Kredite gesprochen werden. Allein die Glarner Kantonalbank muss dafür drei Vollzeitstellen einsetzen. 

Firmen brauchen Kredite: Bei den Banken laufen die Drähte heiss
Bildlegende: Firmen brauchen Kredite: Bei den Banken laufen die Drähte heiss keystone

Weitere Themen

  • Eine Bäckerei in St. Gallen mit 87 Mitarbeitenden hat bei ihrer Hausbank angeklopft und um Kredit nachgefragt.
  • Die Bündner Regierung schnürt ein 80-Millionen-Hilfspaket zur Unterstützung der Wirtschaft.
  • St. Galler Gemeinden betreuen zur Entlastung der Schulen während der Ferien die Kinder der arbeitenden Eltern.
  • Kosmetikerin in Chur gründet zu Beginn der Krise eine WhatsApp-Gruppe für selbständige Mütter und zieht jetzt eine erste Bilanz.
  • Im zweiten Weltkrieg hat der Diplomat und Appenzeller Carl Lutz 60'000 Juden gerettet. Heute wäre er 125 Jahre alt geworden.

Moderation: Stefanie Hablützel, Redaktion: Sascha Zürcher