«Flade» fordert mehr Geld von der Stadt

Die Stadt St. Gallen soll mehr Geld an die katholische Schule «Flade» zahlen. Dies fordert neben dem Katholischen Kollegium auch die Schulpräsidentin und Kantonsrätin Margrit Stadler. Die Flade erweise der Stadt alljährlich einen grossen Dienst.

Weitere Themen:

  • Neuer Protest gegen Wettbewerb um Bündner Kunstmuseum
  • Pächter des Ausflugsrestaurant Rossbüchel hat Brand selber gelegt
  • Kreisgericht Wil verhandelt Fall einer Familienfehde mit zwei Toten in Wil

Moderation: Sandra Schönenberger