Flaute in den Bergen: Kein Windpark am San Bernardino

Das Elektrizitätswerk Hinterrhein und der Energiekonzern BKW haben ihre Pläne aufgegeben, weil das Windaufkommen nicht für einen wirtschaftlichen Betrieb der Anlage ausreichen würde.

Am San Bernardino werden keine Windräder aufgestellt.
Bildlegende: Am San Bernardino werden keine Windräder aufgestellt. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Graubünden realisiert für 119 Millionen Franken ein Gefängnis mit 152 Plätzen für die ganze Ostschweiz. Das Kantonsparlament hat am Donnerstag das Projekt gutgeheissen.
  • An der Spitze der kantonalen Marketingorganisation «Graubünden Ferien» kommt es zu einem überraschenden und raschen Abgang: Direktor Gaudenz Thoma verlässt nach über achtjähriger Tätigkeit das Unternehmen.