Flüchtlingsunterkünfte im Rheintal werden geschlossen

Zurzeit kommen in Buchs bis zu 100 Flüchtlinge täglich an. Weil die Bundeszentren voll sind, mussten die St. Galler Gemeinden für Notunterkünfte sorgen. Diese können nun aber wieder geschlossen werden.

Für die Kinder stehen einige Spielzeuge zur Verfügung.
Bildlegende: Für die Kinder stehen einige Spielzeuge zur Verfügung. SRF/Philipp Gemperle

Weitere Themen:

  • Zu gute Noten an der HSG?
  • Herbert Huser möchte in den Regierungsrat, Michael Götte verzichtet.
  • Ein Besuch bei alten Meistern im Kunstmuseum St. Gallen.

Moderation: Michael Breu, Redaktion: Peter Traxler