Fluglärm am Speer bleibt Thema

Gegen Trainingsflüge der Schweizer Armee im Luftraum Speer sind über 30 Beschwerden eingegangen. Dies obwohl die Zahl der Flüge eingehalten wurde. Die Luftwaffe reagiert.

Weitere Themen:

  • umstrittener Churer Generalvikar Martin Grichting wird geehrt
  • St. Galler Erziehungsdirektor will dem Stipendienkonkordat nicht beitreten

Moderation: Karin Kobler