Fluglärm im Säntisgebiet soll vermindert werden

Die Schweizer Luftwaffe möchte den Fluglärm im Luftraum Speer reduzieren. Sie arbeitet an leiseren Propellern. Bis Ergebnisse vorliegen, müssen die Bewohner allerdings mit noch mehr Fluglärm rechnen.

Weitere Themen:

  • Das Maurergewerbe investiert in die Zuknuft und bildet 30 Prozent mehr Lehrlinge aus.
  • Der Bär M13 macht erneut von sich reden. Diesmal, weil er seinen Sender verloren hat.

Moderation: Thomas Weingart, Redaktion: Maria Lorenzetti