Frauenfeld will kinderfreundlicher werden

Die Stadt Frauenfeld möchte das Label «kinderfreundliche Gemeinde» vom internationalen Kinderhilfswerk UNICEF erhalten. Dazu muss sie einen Massnahmeplan erstellen und fragt die Kinder und Jugendlichen direkt nach Verbesserungsvorschlägen.

Weitere Themen:

  • Sprengung soll Weg für Archäologen freimachen
  • Was am 2. Wochenende vom Eidgenössischen Musikfest in St. Gallen anders wird

Moderation: Lea Fürer, Redaktion: Pius Kessler