Frauenkleider entwürdigen Altersheim-Bewohner in Rehetobel

Das Altersheim «Ob dem Holz» im ausserrhodischen Rehetobel hat fünf Mitarbeitern gekündigt. Diese sollen einen wehrlosen Bewohner mit Frauenkleidern entwürdigt haben. Der Kanton untersucht den Fall nun.

In diesem Heim ereignete sich der Vorfall.
Bildlegende: In diesem Heim ereignete sich der Vorfall. SRF

Weitere Themen:

  • Frauenfeld erhält ein flächendeckendes Glasfasernetz
  • Bündner Parlament plant Auswärtssession

Moderation: Peter Traxler, Redaktion: Pius Kessler