Freude bei der St. Galler Kulturministerin

Appenzell Ausserrhoden zahlt für Kultur in St. Gallen. Der Entscheid aber war knapp. Mit 51 Prozent hat das Stimmvolk die Vereinbarung über den Lastenausgleich an bedeutende überregionale Kultureinrichtungen gutgeheissen und die St. Galler Kulturministerin Kathrin Hilber freuts.

Weitere Themen:

  • SG: Nach dem Nein zur freien Schulwahl werden Reformen auf der Oberstufe gefordert
  • TG: Romanshorn wird neu regiert und Bischofszell bleibt, wie es war
  • Mehr Besucher an der Ferienmesse in St. Gallen

Moderation: Katrin Keller