Geld für Prämienverbilligungen

Die St. Galler Regierung unterbreitet dem Kantonsrat einen Gegenvorschlag zur Prämienverbilligungsinitiative der SP.

St. Gallen will mehr Geld für Prämienverbilligungen zur Verfügung stellen.
Bildlegende: St. Gallen will mehr Geld für Prämienverbilligungen zur Verfügung stellen. Keystone

Weitere Themen:

  • Die Ausserrhoder Regierung soll künftig mehr Geld verdienen
  • Norbert Näf (CVP) will in die Ausserrhoder Regierung
  • Ein Treffen zwischen Bischof Vitus Huonder und seinen Kritikern bringt keine Annäherung
  • Die FDP will ihren Stadtammann-Sitz in Frauenfeld verteidigen