Gemeinsame Ostschweizer Spitalplanung

Die Regierungen der Kantone St.Gallen, Graubünden, Glarus und beider Appenzell machen eine gemeinsame Spitalplanung. So wollen sie die Kosten im Gesundheitswesen in den Griff bekommen.

Symbolbild Spital
Bildlegende: Premiere in der Ostschweizer Gesundheitspolitik. Keystone

Weitere Themen:

  • Kanton St. Gallen verbietet extremistische Veranstaltungen.
  • Kanton St. Gallen senkt möglicherweise die Steuern.
  • Glacier Express hat deutlich mehr Passagiere.
  • Pascal Müller wird neuer Chefarzt am Ostschweizer Kinderspital.

Moderation: Annina Mathis