Gemeinsames Sorgerecht nur selten im Nachhinein beantragt

Seit dem ersten Juli gilt bei Scheidungen für die Eltern das gemeinsame Sorgerecht. Neu kann der Elternteil, der das Sorgerecht bisher nicht inne hatte, dieses im Nachhinein beantragen. Bisher wurden die zuständigen Gerichte und Stellen aber nicht mit Anträgen überrannt.

Bei Scheidungen können Elternteile nun im Nachhinein das Sorgerecht beantragen.
Bildlegende: Bei Scheidungen können Elternteile nun im Nachhinein das Sorgerecht beantragen. Keystone

Weitere Themen:

  • Der Thurgau stellt die Förderung des öffentlichen Verkehrs um.
  • Nesslau-Buchs per Bus, neu ohne umsteigen möglich
  • Die Notenstein übernimmt Schweizer Kundenvermögen der Landesbank Baden-Würtenberg

Moderation: Philipp Inauen, Redaktion: Philipp Gemperle