Gericht entscheidet über Rodung von Apfelbäumen

Zwei St. Galler Bauern können ihre Apfelbäume trotz Feuerbrand stehen lassen - einer muss sie fällen. Das hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden.

Weitere Themen:

Beim Rauchverbot spielt das Thurgauer Parlament auf Zeit - und möchte zur Initiative einen Gegenvorschlag.

Ein aufmüpfiger St. Galler Schüler flog von der Schule. Das Bundesgericht hat diesen Entscheid gestützt.

St. Moritz möchte die Ski-WM 2013. Ein Gespräch mit dem Komittee-Präsidenten.

Beiträge

Moderation: Fabienne Frei, Redaktion: Tanja Millius