Glarus erwartet im Jahr 2011 Ertragsüberschuss

Die Glarner Regierung rechnet im nächsten Jahr mit einem Ertragsüberschuss von 8,4 Millionen Franken. Dies insbesondere, weil wieder mehr Steuereinnahmen von den iuristischen Personen erwartet werden.

Weitere Themen:

  • Schiedsrichter verlangen Sicherheitskräfte bei 3.-Ligaspielen
  • Parteien sind gegen eine Übernahme der AFG-Arena durch den Kanton St. Gallen

Autor/in: Peter Traxler, Moderation: Peter Traxler