Glarus wächst, St. Gallen schrumpft

Vor über hundert Jahren wurde die Schweiz umfassen vermessen. Weil zwischenzeitlich präzisere Messmethoden verfügbar sind, wurden die Messungen wiederholt mit dem Ergebnis, dass einzelne Kantone jetzt grösser, andere dagegen kleiner sind.

Die neuen Messergebnisse werden erfasst.
Bildlegende: Die neuen Messergebnisse werden erfasst. Keystone

Weitere Themen:

  • Die Pädagogische Hochschule Thurgau wird ab 2017 Fachlehrer für Rätoromanisch ausbilden.
  • In Netstal im Kanton Glarus wurden Schädelknochen gefunden. Die Polizei vermutet, dass es sich um die Knochen einer seit zwei Jahren vermissten Rentnerin handelt.
  • Der 32-jährige Skirennfahrer Marc Berthod aus St. Moritz tritt vom Rennsport zurück.

Moderation: Sabrina Lehmann, Redaktion: Martina Brassel