Gossauer Lehrer haben genug gut aufgepasst

Die Lehrer des Gossauer Schülers, welcher den Waldbrand von letzter Woche in Trin ausgelöst hat, haben ihre Aufsichtspflicht wahrgenommen. Zu diesem Schluss kommt die Gossauer Schulbehörde. Noch offen ist im Moment, wer die Schuld am Waldbrand trägt und wer dafür haftet.

Dies klärt nun die St. Galler Jugendstaatsanwaltschaft.

Weitere Themen:

  • Im Kanton Appenzell Ausserrhoden entscheidet das Volk, ob es die Oberrichter in Zukunft noch selber wählen will
  • Glarus kämpft mit einem runden Tisch gegen alkoholisierte Partygänger und Vandalen
  • Die Kantonspolizei Thurgau hat bei Razzien wegen illegalen Glücksspielen und Sportwetten drei Personen vorübergehend festgenommen

Beiträge

  • Gossauer Lehrer haben genug gut aufgepasst

    Die Lehrer des Gossauer Schülers, welcher den Waldbrand von letzter Woche in Trin ausgelöst hat, haben ihre Aufsichtspflicht wahrgenommen. Zu diesem Schluss kommt die Gossauer Schulbehörde. Noch offen ist im Moment, wer die Schuld am Waldbrand trägt und wer dafür haftet.

    Dies klärt nun die St. Galler Jugendstaatsanwaltschaft.

    Sascha Zürcher

  • Volk entscheidet über Wahl der Oberrichter

    Im Kanton Appenzell Ausserrhoden entscheidet das Stimmvolk, ob es die Oberrichter weiterhin selber wählen will. Das hat das Kantonsparlament beschlossen. Die Mehrheit der Räte war jedoch der Ansicht, dass es besser ist, wenn das Parlament diese Aufgabe übernimmt. Die Abstimmung ist am 13. Juni.

Moderation: Sandra Schönenberger