GPS-Schnitzeljagd verboten

Die Geocacher trampelten Wald und Nester kaputt und störten die Ruhe der Tiere, so der Waldpräsident Walter Bollier. Darum gilt auf dem Waldgebiet der Bürgergemeinde Bischofszell im Thurgau ein Verbot für die Schnitzeljagd per GPS.

Der «Schatz», das Geocach, ist ein wasserdichter Behälter. Darin hat es ein Buch, in dem sich die Besucher eintragen.
Bildlegende: Der «Schatz», das Geocach, ist ein wasserdichter Behälter. Darin hat es ein Buch, in dem sich die Besucher eintragen. Geochaching.com

Weitere Themen:

  • Projekt vom Tisch: Kein Schellenursli-Haus in Guarda
  • Abbau: Im Kanton Glarus verschwinden drei Poststellen

Redaktion: Martina Brassel