Graubünden senkt Steuern

Innerhalb weniger Jahren möchte der Kanton Graubünden zum zweiten Mal die Steuern senken. Dadurch würden der Kanton und die Gmeinden knapp 80 Millionen Franken weniger einnehmen.

Weitere Themen:

  • Die St.Galler Regierung lässt sich nicht erpressen und denkt nicht daran, sich zu entschuldigen
  • Der Thurgauer Industriekonzern Looser macht weniger Gewinn als im Vorjahr

Moderation: Beatrice Gmünder, Redaktion: Pius Kessler