Grenzzaun kommt auch ins Kreuzlinger Museum

Auch auf der Schweizer Seite soll die Grenzschliessung bei Kreuzlingen während der Coronapandemie aufgearbeitet werden. Kreuzlingen will Erinnerungsstücke aufbewahren und in einer Ausstellung am Hauptzoll zeigen. Ein Stück des Grenzzauns soll später ins Museum kommen.

Der Grenzzaun wird neben dem jüdischen Grenzzaun gezeigt
Bildlegende: Der Corona-Grenzzaun soll in einem historischen Kontext gezeigt werden Keystone

Weitere Themen:

  • Der Kanton Thurgau bekommt ein neues Veterinärgesetz.
  • Die Abstimmungscouverts im Kanton Graubünden sind künftig vorfrankiert.

Moderation: Annina Mathis, Redaktion: Sascha Zürcher