Grossbrand im Wohnheim von Erlebniswelten

In der Nacht auf Montag brannte es im Heim vom Jugendprojekt Erlebniswelten. Verletzt wurde niemand, sechs Personen konnten sich selbst aus dem brennenden Haus in Trogen retten. Der Sachschaden beträgt rund 700'000 Franken. 

Weitere Themen:

  • Beat Antenen bereitete öffentliche Gedenkfeier mit Kurt Felix vor
  • HIGA Chur freut sich über eine grosse Besucherzahl

Moderation: Beatrice Gmünder