Grosslawine schockt Skifahrer am Pizol

Der Niedergang eine Grosslawine hat am Samstagmittag oberhalb von Wangs für Aufregung gesorgt. Eine gewaltige Druckwelle riss Skifahrer und Fussgänger von den Füssen. Trotz der Grösse der Lawine blieb es bei Sachschäden: Menschen wurden keine verletzt.

Helfer suchen im Lawinenkegel nach Verschütteten.
Bildlegende: Helfer suchen im Lawinenkegel nach Verschütteten. Kapo SG

Weitere Themen:

  • Die Thurgauer Regierung will sich nicht am Bau eines Dampfschiffs für den Untersee beteiligen. Die Initianten wollen trotzdem weitermachen.
  • Die Snowboarderin und «Bündnerin des Jahrens» Elena Könz im Gespräch.

Moderation: Peter Traxler, Redaktion: Peter Traxler