Halbamt für Innerrhoder Regierigsräte überprüfen

Bei seinem angekündeten Rücktritt kritisierte der Innerrhoder Finanzdirektor Sepp Moser das Halbamt eines Regierungsrats als zu belastend. Die Innerrhoder Parteien und Verbände haben dafür Verständnis und sind für eine Überprüfung.

Weitere Themen:

  • Die Suche der SVP nach einem Bundesratskandidaten erweist sich in der Ostschweiz als schwierig
  • BDP Graubünden besetzt Vakanzen

Moderation: Tanja Millius, Redaktion: Beatrice Gmünder