Handlungsbedarf in St. Galler Asylzentren

Der Kanton St. Gallen und die Gemeinden liessen die Schulen in den Asylzentren untersuchen. Zu theoretisch, zu weit weg vom Alltag werde unterrichtet, kommt das Gutachten zum Schluss. Anpassungen werden gemacht, versprechen die St. Galler Gemeindepräsidenten.

Die Flüchtlinge sollen mehr Deutsch für den Alltag lernen als Grammatik pauken
Bildlegende: Die Flüchtlinge sollen mehr Deutsch für den Alltag lernen als Grammatik pauken Keystone

Weitere Themen:

  • Das Schloss Arenenberg schliesst sich als einziges Ostschweizer Schloss dem neugegründeten Verein «Schweizer Schlösser» an.
  • Auf dem Bodensee gibt es künftig weniger Fischerpatente
  • Die Wähler: Heute mit Doris Gloor

Moderation: Andrea Huser, Redaktion: Philipp Gemperle