Hansjörg Ritter hat das Amtsgeheimnis nicht verletzt

Das Ausserrhoder Kantonsgericht hat ihn vom Vorwurf  der Amtsgeheimnisverletzung freigesprochen. Er durfte Informationen über eine Gemeindeangestellte weitergeben.

Weitere Themen:

  • Viel Schnee in der Ostschweiz bringt viel Arbeit mit sich
  • Während der Weihnachtszeit kommt es vermehrt zu häuslicher Gewalt.
  • Kräuter und Gwürze, seit 90 Jahren wird bei DIXA gemischt und gehandelt, wir haben das Familienunternehmen besucht.

Moderation: Beatrice Gmünder, Redaktion: Fabienne Frei