Hansjörg Walter kandidiert für Bundesrat

Der Thurgauer Nationalrats-Präsident Hansjörg Walter ersetzt Bundesratskandidat Bruno Zuppiger. Dieser war am Nachmittag wegen happiger Vorwürfe der Weltwoche zurückgetreten. Die Fraktion hat Walter am Nachmittag nominiert.

  • Neue Ostschweizer Bundesparlamentarier stürzen sich auf interessante Kommissionen
  • Bürger von Hefenhofen in der Zwickmühle: Gemeindeversammlung oder Schulgemeindeversammlung?
  • Tele Säntis kämpft weiter um Ostschweizer Fernseh-Konzession.

Moderation: Peter Traxler, Redaktion: Pius Kessler