Haupttäter zu über zehn Jahren Haft verurteilt

Der Mann, der im Februar 2015 beim Überfall auf eine Hanfplantage in Altstätten SG scharf geschossen hatte, ist am Mittwoch vom Kreisgericht Rheintal wegen versuchter vorsätzlicher Tötung zu einer Freiheitsstrafe von 10,5 Jahren verurteilt worden.

Urteil im Hanfplantagenprozess Altstätten
Bildlegende: Der Haupttäter wurde zu einer Haftstrafe verurteilt. Kapo SG

Weitere Themen:

  • Im Kanton Appenzell Ausserrhoden sollen die Renten gesenkt werden.
  • Der Kanton Thurgau will im Ausbildungszentrum Arenenberg einen neuen Stall bauen.

Moderation: Philipp Gemperle, Redaktion: Martina Brassel