Heidi und die Wölfe

Die Tourismusregion Heidiland arbeitet mit dem deutschen Bundesliga-Verein VfL Wolfsburg zusammen. Die «Wölfe» werden künftig nach Bad Ragaz ins Trainigslager gehen, während das Heidiland am Spielfeldrand die Ostschweiz bewirbt.

Wolfsburg macht künftig für Heidland Werbung
Bildlegende: Wolfsburg macht künftig für Heidland Werbung Keystone

Weitere Themen:

  • Romanshorn und Salmsach wollen fusionieren. Nicht zum ersten Mal.
  • Der Bündner BDP-Nationalrat Hansjörg Hassler tritt 2015 ab. 16 Jahre seien genug.
  • Flawa will nicht nach Polen. Das Verbandstoff-Unternehmen ändert die Pläne.

Autor/in: Michael Breu, Moderation: Maria Lorenzetti, Redaktion: Peter Traxler