Herdenschutz im Kanton Glarus

Im Kanton Glarus sind im Moment mindestens drei Wölfe unterwegs. Der Kanton ruft die Bauern dazu auf, sich um den Herdenschutz zu kümmern.

Wolf
Bildlegende: Der Kanton ruft die Bauern dazu auf, sich um den Herdenschutz zu kümmern. Keystone

Weitere Themen:

  • Der Fernunterricht funktioniere, sagt die Regierung von Appenzell Ausserrhoden.
  • Die häusliche Gewalt könnte zunehmen, warnt die Fachstelle.

Moderation: Annina Mathis, Redaktion: Sascha Zürcher