HSG erhält Baubewilligung für Learning Center

Zwischen 40 bis 50 Millionen Franken kostet ein neues Lernzenter der Universität St. Gallen. Es ist bietet bis zu 700 Arbeitsplätze fürs Lernen im digitalen Zeitalter. Jetzt liegt die Baubewilligung vor. Spatenstich ist im November.

Der Bau kostet zwischen 40 und 50 Millionen Franken.
Bildlegende: Finanziert wird das Lernzenter von der HSG Stiftung. Sou Fujimoto Architekten

Weitere Themen:

  • BWZ in Rapperswil-Jona kann früher gebaut werden als geplant.
  • Entscheid akzeptiert: Zonenplan der Stadt Wil ist nicht mehr gültig.
  • Bau eines Flusskraftwerks im Engadin verzögert sich.

Moderation: Michael Ulmann, Redaktion: Peter Traxler