HSG: Parteien fordern Klarheit

Die Universität St. Gallen hat in jüngster Zeit verschiedentlich für Negativ-Schlagzeilen gesorgt. Aktuell gibt zu reden, dass Uni-Rektor Thomas Bieger den Aktienkurs der Jungfraubahnen manipuliert haben soll. Mehrere Parteien verlangen nun vom Erziehungsdepartement Klarheit.

Steht unter Druck: HSG-Rektor Thomas Bieger
Bildlegende: Steht unter Druck: HSG-Rektor Thomas Bieger Keystone

Weitere Themen:

  • Bundesrat Johann Schneider-Ammann will am Agroscope-Standort Tänikon festhalten.
  • Die Gemeinden Amden und Weesen sind auf der Suche nach dem passenden Tourismus-Partner.

Moderation: Sascha Zürcher, Redaktion: Martina Brassel