Im Thurgau kämpfen die Grossen gegen die Kleinen

Wie schon vor 4 Jahren ziehen die Parteien der Thurgauer Regierung auch bei den nächsten Erneuerungswahlen ziemlich sicher gemeinsam in den Wahlkampf. Das passt nicht allen, denn die Chancen der Kleinparteien auf einen Regierungssitz sinken so noch mehr.

Weitere Themen:

  • Gerichtstermin für Ex-Finanzchef der EKT bekannt
  • Es soll doch Standplätze für Fahrende im Schiltacker geben
  • St.Galler Stadtrat muss Bericht zu Südspange verfassen

Moderation: Beatrice Gmünder