Im Thurgau sollen Pfarrer von Bezugspersonen entlastet werden

Die katholische Kirche Thurgau macht eine Ausbildung für sogenannte Bezugspersonen. Das Bistum ist allerdings dagegen.

Weiter in der Sendung:

  • Im Kanton Glarus wurden 2010 deutlich mehr Rehe geschossen als im Vorjahr.

Moderation: Sascha Zürcher, Redaktion: Beatrice Gmünder