In Appenzell werden Bitcoins geschürft

Eine Hochburg für Kryptowährungen wolle man in Appenzell aber nicht werden, sagt der Wirtschaftsförderer.

Werkgebäude, Kiesförderband, Silos auf dem Dach
Bildlegende: Eine Hochburg für Kryptowährungen wolle man in Appenzell aber nicht werden, sagt der Wirtschaftsförderer. google.com/maps

Weitere Themen:

  • Schlaue Hirsche: Jäger sollen häufiger die Technik der Druckjagd einsetzen.
  • Wenige Angaben: Das in Untervaz gefundene Bein gehört einer Frau.

Moderation: Selina Wiederkehr