In der Stadt St. Gallen sollen Kinder mehr mitreden können

Die Stadt St. Gallen erarbeitet zurzeit ein «Konzept Kinderpartizipation». Damit will sie Kindern jeden Alters mehr Mitbestimmungs- und Mitspracherecht geben. Konkrete Massnahmen fehlen bisher jedoch.

Auch die Kleinsten sollen in St. Gallen schon früh mitreden können.
Bildlegende: Auch die Kleinsten sollen in St. Gallen schon früh mitreden können. Keystone

Weitere Themen:

  • Bündner Kantonsparlament diskutiert über Schuldenbremse
  • Thurgauer Staatsschreiber Rainer Gonzenbach gestorben

Moderation: Michael Ulmann