In Gais tönen wieder die Holzhütten

In der Ausstellung «Klang Moor Schopfe» kann das Publikum den Bienen, Kuhglocken oder Bächen aus dem Dorf Gais lauschen. In den elf Scheunen im Hochmoor des Weilers Schopfe haben zum zweiten Mal Künstler ihre Audio-Installationen eingerichtet.

Kunst in einem alten Schopf im Moor bei Gais.
Bildlegende: Kunst in einem alten Schopf im Moor bei Gais. SRF

Weitere Themen:

  • Kampfwahl um Ständeratssitz in Appenzell Ausserrhoden
  • PCB-Bach im Nationalpark bleibt vorerst verseucht

Moderation: Peter Schürmann, Redaktion: Pius Kessler